STELLEN SIE EINE ANFRAGE JETZT

UND WERDEN SIE ERSTER UNTER DEN MITBEWERBERN

*Die Daten werden den Drittpersonen nie übergeben

Senden bewerben Sie sich jetzt!

und wir rufen Sie zurück

*Die Daten werden den Drittpersonen nie übergeben

LAGERDIENSTLEISTUNGEN

Jeder Güterverkehrstyp ist mit verschiedenen Lagerarbeiten verbunden, deren Grundlage die Beladung, Entladung, Komplettierung, Klassifikation und Verpackung der Güter bilden.

Außerdem hat die RUSTA Gesellschaftsgruppe ein erweitertes Netz von Filialen und Unterabteilungen auf dem Territorium der Russischen Föderation und in Weißrussland; unseren Kunden bietet man die Möglichkeit, Lagerdienstleistungen in Italien, Polen, Frankreich und Deutschland in Anspruch zu nehmen. Und natürlich in Moskau, dem Moskauer Gebiet und Weißrussland. In jedem von diesen Punkten wird man Ihnen qualitative Lagerdienstleistungen unter Benutzung der modernsten Ausrüstung und der besten Verpackungsmaterialien bieten.

Lagerdienstleistungen der RUSTA Gesellschaft umfassen:

1. Erbringung der Belade- und Entladearbeiten unter Benutzung von der modernen Ausrüstung und der Fachtechnik.

Abgesehen von der Art und dem Typ der Güter werden alle Belade- und Entladearbeiten unter Beachtung aller Regeln und Anforderungen durchgeführt, was das Risiko der Gutbeschädigung ausschließt. Dabei wird die Be- und Entladung für jede Fahrzeugart verwirklicht.

2. Klassifikation des Gutes.

In Zusammenhang mit Vielfältigkeit der Produktion und Waren entsteht es die Güterklassifikation. Sie bestimmt den Typ des Gutes, die für den Transport notwendige Fahrzeugart, die Möglichkeit, das Gut in die Kategorie der gefährlichen oder ungefährlichen Güter, sowie in die Kategorie der Güter, die die entsprechende Temperaturregelung fordern, einzuordnen. Die Güterklassifikation gibt auch die Möglichkeit zu bestimmen, welche Lagerungs- und Lieferungsbedingungen der oder jener Gütertyp fordert.

3. Komplettierung der Güter.

Die Lagerdienstleistungen in der Güterkomplettierung implizieren die Zusammenstellung von Sammelgütern, die zu derselben Gruppe des Klassierers gehören. Außerdem erlaubt die Komplettierung das Gut in Übereinstimmung mit der optimalen gewählten Route der Güterzustellung an verschiedene Punkte zu fertigen. Auch wird die Güterkomplettierung für den multimodalen Verkehr durchgeführt.

4. Verpackung der Güter.

Zur Güterverpackung verwendet man verschiedene Verpackungsmaterialien, die Sicherheit, Unversehrtheit und Vollzähligkeit der Güter während der Be- und Entladung, sowie während der Beförderung zu gewährleisten erlauben. Für jeden Gütertyp setzt man einen bestimmten Verpackungsmaterialientyp im Sinne größerer Sicherheit ein.

5. Umschlag der Güter.

Die Lagerdienstleistungen im Güterumschlag implizieren die Entladung des Fahrzeuges mit nachträglicher Verteilung des Gutes auf den Lagern, sowie die Verschiebung der Güter aus dem Lager zur Ladung des Fahrzeuges.

4. Aufbewahrung der Güter.

Dieser Dienst ist besonders nötig dann wenn die Komplettierung von Sammelgütern durchgeführt wird. Wenn man solche Güter versenden muss, braucht man Zeit für Sammlung des notwendigen Gewichtes oder Quantität der Güter für ein Fahrzeug. Somit entsteht die Notwendigkeit der Zwischenlagerung des Gutes. Auch vergibt man die Gutaufbewahrung im Fall, dass das Gut zur Weiterbeförderung an einen anderen Bestimmungsort vorgesehen ist.

Die Lagerdienstleistungen, die RUSTA Gesellschaft bietet, erlauben an Veranstaltung aller nötigen mit dem Transport verbundenen Arbeiten erheblich einzusparen, weil alle Arbeiten komplexweise durchgeführt werden und durch ein hohes Qualitätsniveau sich auszeichnen.

 Яндекс.Метрика